The Magic Circle S01E01 — Pilot: imdb Trivia Trivia, We Need to Talk & mehr!

September 12, 2021 podcast audio the magic circle magicircle games gaming comedy improv

Here we gooooooooooo! Die erste Folge unserer Audio-Gameshow »The Magic Circle« ist endlich online. Ab jetzt erscheinen wir 6 Folgen lang im 2-Wochen-Rhythmus (also, fingers crossed, aber bin recht optimistisch). Dann mal gucken.

The Magic Circle ist eine Audio-Gameshow, inspiriert von britischen Game- & Panelshows, Improv-Comedy & Pub-Trivia, mit wechselnden Gästen & Spielen, erdacht & moderiert von Gamemaster Sebastian Moitzheim (hey, das bin ich!).

Diesmal spielen wir ein Quiz mit der imdb-Trivia-Sektion, versuchen vergeblich, uns an Matt-Damon-Filme zu erinnern, und spielen eine Runde »We Need to Talk«, ein Improv-Spiel über absurde Interventions.

Ich glaube, das ist ganz unterhaltsam geworden. Falls noch nicht geschehen, abonniert uns am besten per RSS oder klickt hier auf die Podcast-App eures Vertrauens:

Wenn die Folge euch gefällt, würden wir uns freuen, wenn ihr über eine kleine Unterstützung nachdenkt. Ihr habt dafür mehrere Möglichkeiten: Über eine Apple Podcast Subscription (verfügbar in der App) oder das »Tip Jar« unseres Podcast-Hosts Pinecast könnt ihr uns monatlich unterstützen. Bei Apple kostet das 1,49€, Tip Jar ist Pay What You Want (mindestens 1€). Wenn monatliche Abos nichts für euch sind, könnt ihr in meinem Ko-Fi-Shop den Season Pass kaufen, für einmalig 3€ (ich glaub, im Break im Podcast sag ich 4, aber 3€ ist richtig; wenn euch das enttäuscht dürft ihr auch 4 geben). Alles gibt euch Zugriff zu denselben Bonus-Inhalten (Ko-Fi & Tip Jar über einen exklusiven RSS-Feed, Apple wie auch immer Apple das macht): Ihr hört neue Folgen vor allen anderen, erhaltet mindestens eine Bonus-Episode pro Staffel und ggf. weitere Bonus-Inhalte. Die zweite Folge ist im Feed bereits verfügbar.1

Wenn finanzielle Unterstützung nichts für euch ist, freuen wir uns auch über Ratings & Reviews, um die Algorithmen zu füttern (idealerweise bei Apple Podcasts weil so ziemlich alles andere auf deren Verzeichnis zugreift) und/oder Posts auf Social Media. Wenn ihr sowas macht, schreibt mich gerne an, dann schick ich euch schonmal den Link zur nächsten Folge oder so.

Ich weiß, dass solche Aufrufe und Bitten um Geld immer ein Bisschen nervig sind, und ich paywalle ungern Inhalte, aber es steckt wirklich eine Menge Zeit und Arbeit in diesem Podcast und auf Dauer kann ich das nur machen, wenn ich zumindest nicht mehr aktiv Geld daran verliere. Und wenn tatsächlich wer zuhört ist halt auch schön.

Anyway, zuerst mal viel Spaß mit der ersten Folge!


  1. Falls sich wer fragt: Für mich macht das keinen wirklich Unterschied, auf welche Art ihr unterstützt, das hilft alles! Aber wenn ich euch was empfehlen soll: Nutzt das Apple-Ding nur dann, wenn ihr das schon für eventuelle andere Abos nutzt und/oder euch sehr sicher seid, dass Apples eigene Podcast-App auf Dauer der Podcatcher eurer Wahl bleiben wird (meiner ist es nicht ;)). Die anderen Optionen sind flexibler, weil relativ plattformunabhängig — ihr müsst nur vorher checken, ob eure Podcast-App mit passwortgeschützten Feeds klarkommt. Die allermeisten können das, schwierig wird’s (fast) nur, wenn ihr ein geschlossenes System wie Spotify nutzt, um eure Podcasts zu hören (aber ganz ehrlich: Das solltet ihr eh nicht ;)). Für den Fall bietet Pinecast immerhin die Option, Bonus-Inhalte über die Website zu hören, wenn ihr über unser Tip Jar abonniert. Oder wenn ihr mir Bescheid sagt schick ich euch auch einfach alles bei Erscheinen als Audiodatei.↩︎